Die TEE-Time erscheint in einem neuen Layout

j060Zehn lange Jahre hat Urs Berger die TEE-Time produziert; geschrieben, gedruckt und versendet. Grosser Dank gebührt ihm dafür! Nun hat er seine Ziele etwas anders gesteckt und deshalb den Stab weitergereicht.

Trotz mehrfachem Aufruf hat sich unter unseren 170 Mitgliedern noch niemand gefunden, der das Werk von Urs fortsetzen möchte. Daher hat sich eine Behelfsredaktion aus Urs Berger, Salem Blum und Fredi Bollinger gebildet, welche diese Aufgabe vorübergehend übernimmt. Die so entstehenden Inhalte werden neu von Philippe Stucki, unserem Webmaster und Produzenten des RAm-Films (TEE-Shop Artikel C006) gelayoutet.

Die erste so entstandene Ausgabe ist nun im TEE-Shop (Artikel J060) erhältlich.

Nach 10 Jahren Die Verienszeitschrift von TEE-CLASSICS Aus dem Inhalt:

  • SETTEBELLO – der schnellste und beste Rapido Italiens
  • Was genau ist eigentlich ein ETM und wie funktioniert es?
  • TEE Neuheiten an der diesjährigen Nürnberger Messe

zur Bestellung

Ihre Antwort