Erweiterte Auflage der Doku „Die Triebwagenzüge RAe TEE II“ erhältlich.

Dokumentation Nr. 2 von TEE-CLASSICS

Im Mai 2009 werden es 10 Jahre sein, als die «Dokumentation Nr. 2» zum Thema Vierstromzüge RAe TEE II erschien. Die 45seitige Broschüre war damals bezüglich Umfang zu diesem interessanten Thema erstmalig und war vier Jahre später auch eine wichtige Stütze zum Buch «TEE – Ikone der Luxuszüge» von Christian Zellweger.

Seit 1999, als die erste Auflage der «Dokumentation Nr. 2» erschein, gab es zahlreiche Veränderungen und Ergänzungen nachzutragen, so dass der seit längerem ausverkauften Shop-Artikel komplett neu aufgebaut und von 45 auf 56 Seiten erweitert wurde. Ausserdem entspricht die Druck- und Bindequalität jetzt auch dem Niveau der Neuauflage der «Dokumentation Nr. 1» von 2007.

In der Neuauflage wird einerseits über die Ausserbetriebssetzung und dem Abbruch von vier Einheiten berichtet, anderseits über die Herrichtung und den verschiedenen Umbauten des historischen RAe 1053 von SBB Historic. Im weiteren kamen in den letzten 10 Jahren zahlreiche «neue» Unterlagen aus der Einsatzgeschichte der TEE II ins Archiv von TEE-CLASSICS, welche zu interessanten Ergänzungen führten. Im Gegensatz zur Erstauflage und dem Buch von Christian Zellweger erhält die neue «Dokumentation Nr. 2» auch bisher unveröffentlichte Bilder von den Schattenseiten der eleganten TEE-Schnelltriebzügen: Verschiedene Aufnahmen dokumentieren die schweren Unfälle sowie die unwürdige innerliche und äusserliche Zerstörung der Wagen durch Vandalen kurz vor dem Abbruch.

Die Dokumentation ist ab sofort in unserem TEE-Shop erhältlich

Ihre Antwort