29. August 2015: Sommerabendfahrt im TEE-Speisewagen

Bei über 30°C werden bei engen Platzverhältnissen alle 4 Gänge im Speisewagen zubereitet.

Bei über 30°C werden bei engen Platzverhältnissen alle 4 Gänge im Speisewagen zubereitet.

Unsere traditionelle Abendrundfahrt am Zürcher Street Parade-Wochenende führt uns dieses Jahr in die Regionen Bodensee und Toggenburg. Wieder mit dabei ist der bewährte historische – bis auf den letzen Platz ausgebuchte – TEE-Speisewagen ARmz 211 unserer Freunde der Schienenverkehrsgesellschaft SVG.

Wir starten im Bahnhof Zürich-Seebach. Die Reise geht mit Halt für Zustieg in Bülach über Schaffhausen und Kreuzlingen der wunderschönen Seelinie entlang nach Romanshorn. Dort zweigen wir in Richtung St. Gallen ab und befahren mit unserer Re 4/4 I TEE erstmals die Strecke durch das Toggenburg bis hoch nach Nesslau. Auf der Rückfahrt über Wil und Winterthur geniessen wir dann das TEE-würdige, im Speisewagen frisch zubereitete, 4-Gang-Abendessen .

Trotz hochsommerlichen Temperaturen draussen wie auch im Zug wurden die vielen Helfer mit zufriedenen Gesichtern der Gäste belohnt. Danke an alle Gäste, welche mit ihrer Teilnahme zum Erhalt und Betrieb unserer historischen TEE-Lok Re 4/4 I 10034 beitragen.

 

 

Ihre Antwort