Categories

A sample text widget

Etiam pulvinar consectetur dolor sed malesuada. Ut convallis euismod dolor nec pretium. Nunc ut tristique massa.

Nam sodales mi vitae dolor ullamcorper et vulputate enim accumsan. Morbi orci magna, tincidunt vitae molestie nec, molestie at mi. Nulla nulla lorem, suscipit in posuere in, interdum non magna.

Jubiläumsfahrten mit dem RAm in der Region Schaffhausen

Gleich zwei RAm TEE I stehen im Bahnhof Schaffhausen zur Abfahrt bereit.

In diesem Jahr werden zahlreiche Extrafahrten zum Thema «60 Jahre TEE» angeboten. Mit dem RAm TEE sind solche leider nicht mehr möglich, da die verbliebenen Wagen nach wie vor nicht einsatzfähig sind. Ein bisschen träumen dürfen wir jedoch trotzdem.  Im Mai führte die Spur 1 Modellbahn Wilchingen nämlich «Jubiläums Spur 1 Sonderfahrten» mit gleich zwei RAm TEE – begleitet von weiteren TEE-Kompositionen – durch.

Wie von jedem bedeutenden Eisenbahn-Anlass gibt es auch von dieser Sonderfahrt Filmaufnahmen. Eine liebevolle Zusammenstellung bewegter Bilder dieses Tages gibts in einem rund 8-minütigen Video, welches mit einem musikalisch passend untermalten TEE-Feuerwerk endet.

Speziell ist, dass der eine RAm im Massstab 1:32 seine erste Fahrt gerade mal einen Monat vor dem 60 Jahre Jubiläum absolvierte – damals noch als halb durchsichtiger Geisterzug. Wie das auschaut? Lassen Sie sich überraschen. (Video, 1 Minute)

Die Spur 1 Modellbahn Wilchingen ist vom 04.06. – 01.10.2017 jeweils sonntags von 11 bis 15 Uhr geöffnet.

 

02.06.17: Vortrag mit Barbetrieb im TEE zum Thema «Einführung des TEE-Standards»

Foto: SBB Historic

Es ist nicht einfach, eine Person zu finden, welche besser über die TEE-Ärea Bescheid weiss als unser Mitglied Urs G. Berger. Es freut uns daher besonders, dass er anlässlich des 60. Jahrestages des TEE einen kleinen Teil seines Wissens in Form eines Vortrags bei SBB Historic an interessierte Personen vermittelt.

Am 2. Juni 1957 nahmen die ersten Züge als Trans-Europ-Express den Betrieb auf. Neues Rollmaterial und ein einheitlicher Standard sollten dem europäischen Bahnverkehr, der seit den Kriegsjahren kaum mehr Innovationen erlebt hatte, ein neues Image verpassen und diesen gegen die Konkurrenten Auto und Flugzeug aufwerten. 1961 wurde dann der Vierstrom-Triebzug RAe TEE II 1053 – der sich heute im Besitz von SBB Historic befindet – mit zwei weiteren typengleichen Triebzügen in Betrieb genommen. In diesem historischen Triebzug referiert Urs G. Berger über die Einführung des europäischen Standards.

  • 17.30 Uhr: Beginn Barbetrieb im TEE
  • 18.15 Uhr: Referat und Rundgang durch den Zug
  • 20.00 Uhr: Ende Barbetrieb im TEE

 

14.05.17: Muttertagsfahrt im RAe TEE ins Tessin

Gedeckter Speisewagen im RAe TEE II. Foto: SBB Historic

Am Muttertags-Sonntag fährt der RAe TEE II ab Zürich (ca. 8.00 Uhr) über die fantastische Gotthard-Bergstrecke südwärts bis Lugano. Dort geniessen Sie während der Schiffsrundfahrt auf dem Luganersee ein 3-Gang-Menü. Um ca. 15.30 Uhr nimmt der legendäre Luxuszug ab Capolago über die Gotthard-Bergstrecke wieder Kurs richtung Zürich (Ankunft ca. 18.30 Uhr).

Preis: CHF 225.-

Weitere Informationen und Buchung direkt auf der Website von SBB Historic.