14.05.17: Muttertagsfahrt im RAe TEE ins Tessin

Am Muttertags-Sonntag fährt der RAe TEE II ab Zürich (ca. 8.00 Uhr) über die fantastische Gotthard-Bergstrecke südwärts bis Lugano. Dort geniessen Sie während der Schiffsrundfahrt auf dem Luganersee ein 3-Gang-Menü. Um ca. 15.30 Uhr nimmt der legendäre Luxuszug ab Capolago über die Gotthard-Bergstrecke wieder Kurs richtung Zürich (Ankunft ca. 18.30 …

Testfahrten aller vier Stromsysteme des RAe

Seit kurzem ist der TEE II 1053 von SBB Historic wieder ein echter Viersystemzug. Im März weilte das Fahrzeug in Bussnang, wo unter anderem der Gleit- und Schleuderschutz ersetzt sowie die Ausrüstungen für die drei «fremden» Stromsysteme wiederhergestellt, sowie auf dem Prüfgleis statisch verifiziert wurden. Danach folgte ein Probefahrtenprogramm ab Olten. …

RAe TEE II wieder mehrspannungstauglich

(Auszug aus der Pressemeldung von Stadler vom 28.03.14) Stadler Rail hat am legendären TEE-Triebzug RAe II 1053 im Auftrag von SBB Historic wichtige Instandsetzungsarbeiten durchgeführt. Dabei wurden der elektrische Schleuder- und Gleitschutz ersetzt und die Mehrsystemfähigkeit des Antriebs wieder hergestellt. Damit kann der Zug wieder in allen vier Stromsystemen der grossen europäischen Bahnen verkehren. …

Ungewöhnliches

Nachdem der am 22 Mai 1981 aus Brüssel kommende TEE „Iris“ in Luxemburg Hauptbahnhof unter der 25000 Volt Leitung Kopf gemacht hatte, trat im 25000 Volt Teil des Zuges ein Defekt auf. Zur weiterfahrt musste der RAe die CFL Diesellok 1819 vorgespannt werden, die den defekten Zug bis nach Thionville in …